Das Nesthäkchen ist ein Haus der Kinder- und Jugendhilfe. Unser Ziel ist es, schwerstmehrfachbehinderten Kindern mit einem außergewöhnlichen Schicksal zu helfen und ihre Familien zu entlasten.

Unsere qualifizierten Pflegekräfte mit langjähriger Erfahrung sorgen dank liebevoller Fürsorge für eine nachhaltige 24-Stunden-Pflege. Neben der Versorgung und Betreuung durch Ärzte und Therapeuten fördern wir unsere Schützlinge auch in ihrer schulischen und geistigen Entwicklung. Unser Schwerpunkt liegt auf der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit schweren und Mehrfachbehinderungen und teilweise traumatischen Erlebnissen. Vorübergehend oder auf Dauer betreuen wir in drei Wohngruppen insgesamt 22 Bewohner bis 18 Jahre.

Speziell ausgebildete Fachkräfte, Krankenpfleger und Erzieher sorgen 24 Stunden am Tag dafür, dass die Kinder medizinisch, therapeutisch und pädagogisch betreut werden. Wir schließen Lücken, wo es kein Angebot gibt, indem wir eine einmalig Struktur der Pflegevollversorgung bieten.

Wir springen dann ein, wenn es brenzlig wird. Unsere Aufgabe ist es, die Kinder in ihrer gesundheitlichen und geistigen Entwicklung zu fördern und es ihnen und ihren Familien zu ermöglichen, das Leben voll und ganz zu leben.